[ Login ]

Advertising

Last completed movie pages

La portiera nuda; Starstruck; Only When I Laugh; Rebecca; Merkwürdige Geschichten; The Art of Travel; Perl oder Pica; Murder by Proxy; Alien Overlords; Sora No Method; High & Low: The Worst; Ocean's Thirteen; Out Bound; Svéd v zigulíku; Shakugan no Shana III: Final; (more...)

1973 Volkswagen K70 L [Typ 48]

1973 Volkswagen K70 [Typ 48] in Die Ludolfs - 4 Brüder auf'm Schrottplatz, Non-fiction TV, 2006-2010 IMDB Ep. 1.08

Class: Cars, Sedan — Model origin: DE — Made for: I

1973 Volkswagen K70 L [Typ 48]

Position 00:27:45 [*] Background vehicle

Owner of this vehicle: Ingo

Comments about this vehicle

AuthorMessage

Alessandro58 CH

2008-02-12 00:27

Quote

VW K 70?

rpcm PT

2008-02-12 00:31

Quote

Yes, I think it's a 1973+ ( introduced August 1972 ) K70 L - by the four round headlights. Nevertheless, I know about another member who can be more specific about this subject... ;)

Tönz DE

2008-02-12 08:46

Quote

1973 .. turquoise metallic .. from Wesel .. owned by I.M. .. :think: I think the guy you are talking about can be very specific about this car ;)

Ingo DE

2008-02-12 20:04

Quote

:D

Ingo DE

2008-02-13 00:13

Quote

First hand until the 13.February 1998

:beer:

BBDesign HU

2008-07-18 18:32

Quote

Very nice K70! Congratulations!

Ingo DE

2008-08-25 18:10

Quote

Thanks, BBD, Egészségedre! :beer:

ingo DE

2009-03-16 10:47

Quote

The several discussions with rljuna2 about lamps, turn signals and side markers gave me the idea, that this car also was "Made for Italy"

antp BE

2009-03-16 11:10

Quote

:??: you mean that yours was not a real original K70? :D

ingo DE

2009-03-16 11:29

Quote

Yes, it is a real original K 70, but it's an Italian version. I've bought it in San Remo in 1998. It has white front turn signals (I had to mount orange bulbs for the TÜV), it has turn signals on the side (not visible on this pic). And it also had no hazard-lamps and no headlamp flasher. We had to re-fix them, too.

No idea why, but hazard lamps and headlamp flashers were illegal in Italy in the 70ies.

rjluna2 US

2009-03-16 12:40

Quote

ingo wrote The several discussions with rljuna2 about lamps, turn signals and side markers gave me the idea, that this car also was "Made for Italy"

I guess I gave you an real eye opener :king:

walter IT

2009-11-02 12:27

Quote

@ Ingo: can we find this episode on Internet? (YouTube, ecc...) ;)

ingo DE

2009-11-02 15:11

Quote

Until now I haven't found it. Perhaps it's somewhere to find in connection with the 2006' "Creme 21"-Youngtimer-Rallye, where this scene was shot.

From the "Ludolfs"-series I only have found annother clip with a K 70, where they make a competetion between the ugliest and the nicest car in history - the K 70 was the nicest car. What else? :D The ugliest was a Fiat Multipla.

This K 70 has survived these trogdolyte-family and belongs now to that guy:
http://www.autobildblog.de/2009/06/19/vw-k70-er-lasst-mich-nicht-los/
A guy, who uses an Audi V8 as all-day-car.


Oops, it seems, that this episode will be shown again next week, Tuesday, the 10.11. at 12:05 on DMAX.
No idea, how often it was running before. The Ludolfs are some of the most important "proms" for this channel.


It's the episode, titled "Creme 21": http://free.videoload.de/c/18/30/89/34/18308934
Sorry, I have no idea, if a chrge-free-download is possible. I don't download movies.

-- Last edit: 2009-11-02 15:20:19

antp BE

2009-11-02 15:23

Quote

Quote
Lieber T-Online Nutzer,

um diesen Dienst nutzen zu können, wählen Sie sich bitte über einen DSL Zugang der Deutschen Telekom ein.

Hinweis: Durch diesen Vorgang sind Ihnen keine zusätzlichen Kosten entstanden!

I guess it means that I can't watch it because I am not a user of T-Online (and indeed I am using Edpnet instead)

ingo DE

2009-11-02 15:25

Quote

No idea, I'm not at T-Online either. Perhaps it's possible to find it somewhere else? I haven't tried it.

Mudflap SX

2011-03-30 20:56

Quote

Nice K70 ingo! :king:

ingo DE

2011-03-30 21:22

Quote

Thanks :)

Gomselmash11

2011-03-30 23:33

Quote

Cool ;)

Mudflap SX

2011-05-21 22:33

Quote

@ingo Just thought I'd let you know, the K70 has now been added to Web Car Story - http://www.webcarstory.com/voiture.php?id=1523

ingo DE

2011-05-21 23:59

Quote

Ah, thanks - and provided by an IMCDB-member... ;) @fck: :beer: Na zdrowie!
Sorry for a bit nitpicking, but the place of making is wrong - all K 70 were made in Salzgitter, not in Wolfsburg. ;) The car with the collector's-plate from Künzelsau is known for sure. My fellow Markus, our 3rd Club-chairman.

chicomarx BE

2011-05-22 02:24

Quote

"Owner of this vehicle: Ingo" I'll give you 300 Euros for it. Cash.

ingo DE

2011-05-22 12:20

Quote

You're 20 years too late, chicomarx :p Back then you indeed had a realistic chance to get a K 70 in a similar condition for that money. But today ... forget it.

chicomarx BE

2011-05-23 05:26

Quote

Damn, such a great offer. :D I've got my eye on something else anyway, there's an elderly man a few streets from me that drives an early '80s LeBaron. A rare sight to see something American at all in Belgium, but for some reason he bought American cars all his life...

ingo DE

2011-06-13 20:47

Quote

Picture from last Saturday

[Image: img0383hv.4504.jpg]

Yes, there has to be a "1" at first. Unfortunately I couldn't switch the trip counter exactly. The 55.000 came just in the curve of a motorway access.

rjluna2 US

2011-06-13 21:09

Quote

Keep on clocking, ingo! :king:

Nightrider RU

2011-06-13 21:29

Quote

Iwash my 2105 can reach that speed. :king:

Sandie SX

2011-09-03 20:58

Quote

There was one for sale in the UK about a year ago in great nick for £900.

ingo DE

2012-02-19 19:01

Quote

Sandie wrote There was one for sale in the UK about a year ago in great nick for £900.

Was it a hellasmetalic 1974-car? If yes, I'm just busy to pack a parcel with spare parts to the owner ;)

m.pfaffeneder DE

2012-08-14 20:13

Quote

@ingo: Beim Modellautoversandhaus "Model Car World" gibt es ab sofort einen im Maßstab 1:43 angefertigten VW K70! Link to "www.modelcarworld.de"

ingo DE

2012-08-14 20:21

Quote

Ah, danke :) Ich muß mal nachfragen, ob jemand von uns sein Fahrzeug zum Maße nehmen Verfügung gestellt hat.

NOREV, hmm :think: Am I right, that only the old name is left over and the toys were made completely in China?

cl82 DE

2012-08-14 21:13

Quote

Schönes Modell in der Tat. Ausserdem sogar noch mit dem "richtigen" Kennzeichen. :D Was Norev angeht hast Du recht, Ingo. Das war aber schon in den späten 90ern so, wenn mich nicht alles täuscht.

ingo DE

2012-08-14 21:30

Quote

It's a new created toy. NOREV had no K 70 in the 70ies. It's obviously not a remake of the Minialuxe (not such good attention to detail) and not a remake of the CURSOR (historically created by WIKING for the 1:40 series, but never released by them). The original CURSOR-casting mold still exists. The owner has asked us, if we are interested in an actual new relase, but our members aren't that keen on it. The VW T2-Club http://www.bulli.org/t2-miniaturmodelle.html is active in that. Since 1996 they offer new made CURSOR-T2s.

dsl SX

2012-08-14 21:40

Quote

Norev's usual trick nowadays is to only launch a new 1:43 model/casting if it is supported by a partworks twin (made for eg Atlas Editions mail order) in a parallel livery (different colour, usually simplified trim). So watch out for something like a VW Collection series (or maybe NSU!?!) or perhaps a German Cars of the 70s Collection sometime soon. If it's Atlas Editions, they never publicly announce which models are in the series after No.1, and the first indication is often a sudden burst of a new model appearing on ebay.

ingo DE

2012-08-14 21:53

Quote

The NOREV-K 70 is already on the market since 2007: Link to "www.modelcarworld.biz" I've mixed that up with Minichamps. But about such a toy only rumours are going around, they haven't released a K 70 until now.

Sorry for my nescience, but I strictly don't collect K 70-toys. I'm focussed on all kind of literature and other devotional objects from everywhre on the world, but not on toys. Only the two of my childhood, a red WIKING and a bluemetallic Majorett with the Sterckeman-camping trailer I own.

-- Last edit: 2012-08-14 21:53:39

antp BE

2012-08-16 22:59

Quote

They didn't make cars only for the Atlas-like series. That's more common in Ixo models :D A lot of Norev were made only for selling under their own name. The K70 was indeed released a few years ago, I remember having told Ingo at that time ;) At that price and level of detail, that's more called "scale model" than "toy" (well, it is a toy for grown ups :D)

m.pfaffeneder DE

2012-08-22 20:32

Quote

@ingo: Jetzt im Moment läuft die Creme 21 Folge auf DMAX.. da ist doch dein K70 dabei oder?

ingo DE

2012-08-22 20:41

Quote

Ach, die wievielte Wiederholung mag es sein...
Ja, aus der Folge ist diese Szene. Nimmst Du sie für IMCDb auf? Bislang sind von dieser Episode außer meinem Auto nur der blaue 75er Granada, mit dem die Ludolfs mitgefahren sind sowie der weiße Mercedes 280 SE [W116] von Christian Steiger hier gelistet.
Nein, meine Frau und ich sind nicht weiter in der Folge zu sehen. Nadine hat immer Abstand zu den Ludolfs gehalten. Sie kann sie nicht ausstehen, seit sie ein Bruchstück der ersten Folge -vor DMAX ein Zweiteiler auf RTLII- gesehen hat. Riechen kann sie sie erst recht nicht. Der Körpergeruch entspricht voll dem Aussehen...

m.pfaffeneder DE

2012-08-22 20:47

Quote

Ich würde die Folge gerne aufnehmen, doch mein DVD-Player hat den Geist aufgegeben und einen VHS-Recorder habe ich schon lange nicht mehr... Ich hoffe aber, dass ich die Folge eventuell auf der DMAX Seite finde und einige Autos hinzufügen kann.
Ich würde die drei Brüder gerne einmal persönlich kennen lernen, habe bisher jede Folge gesehen und es ist wirklich erstaunlich, wie viel Auto-Wissen sie haben.

ingo DE

2012-08-22 20:59

Quote

Bei unserem Clubtreffen im Westerwald dieses Jahr war eigentlich geplant, sie zu treffen, aber man hielt sich nicht an die Absprachen. http://imageshack.us/photo/my-images/571/img1248d.jpg/
Die Prominenz ist denen wirklich zu Kopf gestiegen, so daß ein halbwegs normales Gespräch kaum noch möglich ist. Abgesehen davon, hatten die ohnehin nie alle Latten am Zaun. Was in der Gegend aber schon lange bekannt war. Beim ersten Anblick im TV, noch vor der Creme 21 2006, rief meine Frau instinktiv sofort: "Inzucht!" :D

m.pfaffeneder DE

2012-08-22 21:08

Quote

:D Ja das könnte man meinen mit der Inzucht :D :D
Du hast Recht, leider ist ihnen die Prominenz zu Kopf gestiegen. Jede Woche sind sie auf einem anderen Event, im Juli haben sie sogar eine Disko ganz in meiner Nähe besucht. Das hat nun überhaupt nichts mehr mit ihren Anfängen zu tun. Ich denke auch, dass ihr Verhalten total ihren eigentlichen Grundsätzen widerspricht, denn in fast jeder Folge wurde betont, dass der Schrottplatz so weitergeführt wird, wie sie ihn von ihren Eltern übernommen haben. Auch nach dem Tod von Bruder Günter im letzten Jahr, hieß es, dass sie so wie immer weitermachen werden.

ingo DE

2012-08-22 21:19

Quote

Fotos von der 2006er Creme21 findest Du hier http://www.creme21-rallye.de/ unter "Rückspiegel" (ach du Scheiße, das sehe ich erst jetzt: unter "Teilnehmerstimmen" sind die Ludolfs hinterlegt... http://pics.imcdb.org/0is849/facepalmxk.4493.jpg )
Die Story dazu in der "Motor Klassik" ( http://www.motor-klassik.de/rennsport/creme21-youngtimer-rallye-1225333.html ) war von Alf Cremers gut geschrieben, während Thomas Senn (den mit seiner blöden Schreibe habe ich ohnehin gefressen) in der "Oldtimer Markt" nur Mist abgelassen hat. Was mich dann zu einem weiteren, dann szenebekannt gewordenen :whistle: Leserbrief provoziert hat, mit Unterstützung vom BMW-Ralf (nein, der BMW-Ralf mit "f", nicht unser IMCDb-BMW-Ralph mit "ph")

cl82 DE

2012-08-22 21:23

Quote

Sollen sie ruhig ihren Reibach machen, ich beneide sie nicht. Im Gegenteil; mir tun sie eigentlich nur leid, weil sie mittlerweile von der ganzen Nation im besten Fall belächelt werden. Das Traurige oder fast Tragische daran ist ja im Grunde, dass die ganzen üblen Privat- und Schrottsender erst auf die Brüder aufmerksam wurden durch eine eigentlich sachliche, respektvolle Dokumentation, die der SWR eher zufällig um 2002 produziert hat.

-- Last edit: 2014-12-05 22:24:03

ingo DE

2012-08-22 21:32

Quote

Kohle hatten die schon vorher mehr als reichlich, auch wenn sie nie so aussahen. Schrottis halt...
Heutzutage werden sie wohl geschubst, irgendwelchen Blödsinn zu machen, aber vorher, zu diesen frühen DMAX-Zeiten wurden sie gezeigt, wie sie wirklich sind. Da ist nichts Schauspielerei, alles ist echt. Der DMAX-Mann und sein Kameramann -sie waren nur zu zweit, was ihnen völlig reichte- grinsten sich die ganze Zeit einen weg (alle anderen Teilnehmer übrigens auch). Er sagte zu mir "So billig habe ich noch nie Fernsehen gemacht. Wir lassen einfach Kamera und Ton laufen und machen sonst nichts".

cl82 DE

2012-08-22 21:40

Quote

@ingo: Schon wieder erwähnst Du diesen legendären Leserbrief, so dass ich mittlerweile richtig neugierig geworden bin. Zwar habe ich im von Dir angedeuteten Zeitrahmen eigentlich sowohl von Motor Klassik als auch vom Oldtimer Markt (plus Praxis) jedes Heft gelesen, doch Deine "Bombe" muss irgendwie an mir vorbeigegangen sein- leider. Gerade wegen so unerträglich flapsigen Journalisten wie T. Senn ( der in der ansonsten recht bodenständigen Oldtimer Markt-Redaktion eigentlich immer etwas aus dem Rahmen fiel, denn was das Gesamtbild anging, fanden sich meines Erachtens nach unter den Motor Klassik-Leuten weitaus mehr "Spezialisten" wie zum Beispiel die Herren Götzl, Lingner und vor allem S. Renz, der sich inzwischen sogar an die Springer-Presse verkauft haben soll) und den eben beschriebenen Personen habe ich um 2007/2008 die regelmässige Lektüre dieser Zeitschriften eingestellt und nach und nach mein "Archiv" verschenkt, weshalb ich Dich nun fragen möchte, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, Deinen Leserbrief von damals im Web zu finden.

-- Last edit: 2012-08-22 22:26:06

m.pfaffeneder DE

2012-08-22 21:42

Quote

@cl82: S. Renz war wirklich für einige Monate bei der AutoBild (Springer Verlag), doch seit ein paar Wochen ist er wieder bei der AMS.

ingo DE

2012-08-22 21:50

Quote

@cl82: Hmm, da muß ich nachsehen. Mittlerweile habe ich die sonst seit 1986 augehobenen Markt-Hefte nur noch unvollständig. Zwei Jahrgänge wurden mal feucht und die Ausgaben mit den Ostblock-Autos habe ich bei einem Mini-IMCDb-User-Treffen (2 Leute) 130rapid mitgegeben. Ich hoffe, ich habe diese 2006er Ausgabe noch.
Ein noch besserer Leserbrief-Knaller war in der Oldtimer Praxis 12/98 (grüner Simca 1000 Rallye auf dem Titel), über Originalität und so.

Die Szene der deutschen Motorjournalisten, speziell der Oldtimerkenner ist winzig. Alle kennen sich seit Jahrzehnten und waren schon überall mal tätig. Bei AutoBild, bzw.AutoBild Klassik sind gleich mehrere gelandet, etwa Christian Steiger. Weil Springer besser zahlt als die anderen Verlagshäuser, nicht unbedingt aus Überzeugung.

-- Last edit: 2012-08-22 21:53:17

leoz EN

2014-12-05 11:14

Quote

https://m.youtube.com/watch?v=qu1nKQmoS_0&autoplay=1

:D :hello: Hallo Ingo! Lange Zeit keine Rede! :beer:

Gag Halfrunt UK

2014-12-05 11:24

Quote

The K70 appears at 27:45. :)

ingo DE

2014-12-05 21:14

Quote

leoz wrote https://m.youtube.com/watch?v=qu1nKQmoS_0&autoplay=1

:D :hello: Hallo Ingo! Lange Zeit keine Rede! :beer:

:beer: nice to have you back!

Translation: "Ah, an old K 70! What have we wrecked them!" :D About the following word I'm not sure (the guys are talking a terrible bad defective German plus a slight local accent). Either "hunderte" ("hundreds") or "wunderschön" ("wonderful")

-- Last edit: 2014-12-05 21:15:34

opal TH

2015-12-29 11:03

Quote

Here's the new youtube link: https://www.youtube.com/watch?v=2enHRFFrWwM

Ep. 1.08

ingo DE

2018-02-14 20:24

Quote

Since exactly 20 years it's my car :king:

Sandie SX

2018-02-14 20:26

Quote

Happy anniversary!

walter IT

2018-02-14 20:35

Quote

Nice goal ingo! :beer:

Well, I'm actually still ahead with my 80 Avant: 20 years and 5 months up to now (but driven for 8 years).

rjluna2 US

2018-02-14 20:38

Quote

Frohes Jubiläum, ingo :beer:

AleX_DJ AT

2018-02-14 22:17

Quote

Herzliche Glückwünsche! Also my grandpa's Audi 80 B3 is having birthday in these days (registered in February 1988 according to his diary)

walter IT

2018-02-15 21:35

Quote

Is your grandpa the first and only owner of it then? :)

ingo DE

2018-02-16 23:37

Quote

@AleX_DJ: mit originalen Schwarztafeln?

AleX_DJ AT

2018-02-17 14:44

Quote

ingo wrote @AleX_DJ: mit originalen Schwarztafeln?


Ja damals sicherlich, aber dann hat mein Opa ihn durch einen 80 B4 ersetzt und der B3 hat vermutlich eine neue Zulassung bekommen. Den B3 habe ich mit meiner Mutter wahrscheinlich vor einigen Monaten begegnet, sie hat ein kleines Schild erkennt, das mein Opa aufs Armaturenbrett geklebt hatte, um sich die Sicherheitsgurt zu erinnern. Wenn der wirklich der von meinem Opa ist, dann habe ich ihn ein paar Mal wieder in einer Stadt hier in der Nähe gesehen und sieht wirklich top aus. Der B4 ist jetzt im Besitz eines Kulturvereins hier in der Nähe und wird für einige Vorstellungen verwendet.

Würde mir gerne beide rückkaufen, wenn ich nur Platz hätte, um sie ordentlich zu lagern und warten...

Add a comment

You must login to post comments...

Advertising